Newsticker
RKI registriert Höchststände bei Neuinfektionen und Inzidenz
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Bayerischer Gemeindetag: Digitalisierung: Wunsch und Wirklichkeit

Bayerischer Gemeindetag
04.01.2019

Digitalisierung: Wunsch und Wirklichkeit

Staatsministerin Dorothee Bär besuchte Oberhausen. Links neben ihr Bürgermeister Fridolin Gößl, rechts Bundestagsabgeordneter Reinhard Brandl.
Foto: A. Meilinger

Staatsministerin Dorothee Bär im Gespräch mit Bürgermeistern aus der Region. Wo es hakt

Für Staatsministerin Dorothee Bär war es der erste Termin im neuen Jahr. Auf ihrem Weg zur Klausurtagung der CSU in Kloster Seeon machte sie Station in Unterhausen, wo im Innovationszentrum ein Treffen des Bayerischen Gemeindetags stattfand. Bürgermeister von etwa der Hälfte der 67 Gemeinden der Landkreise Eichstätt, Neuburg-Schrobenhausen und Pfaffenhofen trafen sich, um überörtliche Themen zu besprechen. Der Schwerpunkt der aktuellen Veranstaltung hieß „Digitalisierungsoffensive“ und die neue Staatsministerin aus Bamberg sollte darüber in einen Dialog mit den Bürgermeistern treten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.