Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Bergheim: Damit Abbiegen nach Unterstall und Joshofen sicherer wird

Bergheim
31.07.2018

Damit Abbiegen nach Unterstall und Joshofen sicherer wird

Auf der Staatsstraße zwischen Neuburg und Bergheim kommt es immer wieder zu Unfällen, weil Linksabbieger übersehen werden. Mit Abbiegespuren an den Kreuzungen Unterstall/Joshofen (Foto) als auch an der östlichen Abzweigung nach Unterstall soll die Verkehrssicherheit erhöht werden. 

Zwischen Neuburg und Bergheim sollen an den Abzweigungen nach Joshofen und Unterstall Linksabbiegespuren gebaut werden. Warum es mit der Umsetzung noch dauert.

Der Wille ist da, allein der Zeitpunkt, wann dieser in die Tat umgesetzt wird, steht noch in den Sternen: Die Rede ist von den Linksabbiegespuren, die an der Staatsstraße 2214 an den Abzweigungen nach Joshofen und nach Unterstall entstehen soll. In der Gemeinderatssitzung am Montag hat eine Vertreterin des Staatlichen Bauamts Ingolstadt die Pläne vorgestellt, allerdings vermieden, einen Zeitpunkt für den möglichen Baubeginn zu nennen. Der hängt nämlich von verschiedenen Faktoren ab.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.