1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Bergheimer Musikverein hat eine neue Vize-Chefin

Neuwahlen

28.03.2019

Bergheimer Musikverein hat eine neue Vize-Chefin

Vereinschefin Michaela Seitz (3. von links) zusammen mit ihrer neuen Stellvertreterin Kathrin Zeller-Funk (rechts daneben), der neuen Kassierin Katharina Klein (5. von rechts) und der neuen Schriftführerin Raphaela Kornreiter (3. von rechts). In der MItte ist Willibald Siebenhüter zu sehen, der für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurde.
Bild: Bernhard König

Weil zwei Mitglieder des Vorstands ins Ausland gehen, musste der Verein die Posten neu besetzen

Der Musikverein in Bergheim musste vor Kurzem außertourlich einen Teil seiner Vorstandsmannschaft neu wählen. Grund war, dass der bisherige stellvertretende Vorsitzende Paul Böhm und seine Frau Monika, die in dem Verein das Amt der Kassiererin innehatte, ihren Wohnsitz ins sonnige Spanien verlegen. Ihre Ämter übernehmen nun Kathrin Zeller-Funk (2. Vorsitzende) und Katharina Klein (Kassiererin). Weil Kathrin Zeller-Funk bisher als Schriftführerin fungierte, musste auch dieser Posten neu vergeben werden. Diesen übernimmt nun Raphaela Kornreiter. Der Rest der Vorstandsmitglieder bleibt unverändert.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Bei der jüngsten Jahresversammlung des Vereins verabschiedete Vorsitzende Michaela Seitz das Ehepaar Böhm. Sie bedankte sich für deren langjährige Treue und wünschte ihnen alles Gute in ihrer neuen Heimat in Sorbas in Andalusien.

Die Blaskapelle Bergheim trägt maßgeblich die musikalische Handschrift von dessen Leiter Günter Blösch, denn der pensionierte Berufsmusiker schreibt Musikstücke auf die Besetzung der 14-köpfigen Kapelle um. Auch bei ihm bedankte sich Michaela Seitz für sein Engagement.

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

In ihrem Rückblick erinnerte sie an so manche Veranstaltung, die die Kapelle im vergangenen Jahr musikalisch umrahmte, wie etwa das Kirchenkonzert in Unterstall, den Neubürgerempfang im Gemeindezentrum, den Frühschoppen zum Jubiläum des Dorfladens, das Feuerwehrfest in Bergheim oder die Einweihung der neuen Schießhalle des Schützenvereins Bergheim. In dieser Form wird es auch in diesem Jahr weitergehen, denn im Terminkalender des Musikvereins stehen unter anderem die Begleitung einer Sommerserenade, einer Hochzeit, der Fronleichnamsprozession oder der Adventsmesse.

Zum Abschluss der Versammlung erhielt Willibald Siebenhüter für 25 Jahre Mitgliedschaft im Verein eine Urkunde. (nr; clst)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren