Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Bertoldsheim: Polder an der Donau scheinen „in Stein gemeißelt“

Bertoldsheim
20.07.2021

Polder an der Donau scheinen „in Stein gemeißelt“

Im nödlichen Landkreis sind die Absiedelung von Straß-Moos (Marktgemeinde Burgheim) und der Polder Riedensheim (Marktgemeinde Rennertshofen) bereits zwei Beiträge zum Hochwasserschutz. Geht es nach Umweltminister Thorsten Glauber ist dies noch nicht genug. Er will, dass auch der Polder Bertoldsheim realisiert wird.
Foto: Winfried Rein

Beim Dialog mit Mandatsträgern bleibt Minister Glauber bei seinem Standpunkt. Das letzte Wort, auch was den Polder Bertoldsheim betrifft, hat das bayerische Kabinett.

Es war nicht anders zu erwarten: Das Treffen zwischen Umweltminister Thorsten Glauber und Mandatsträgern aus den geplanten Polder-Standorten entlang der Donau hat in der Sache nichts geändert. „Mein Eindruck ist, dass die Flutpolder in Stein gemeißelt sind“, fasst Landtagsabgeordneter Matthias Enghuber die fast vierstündige Veranstaltung am Montagabend in Kelheim zusammen. Auf Kloster Weltenburg hatte der Minister Landräten, Bürgermeistern und Interessensvertretern die Ergebnisse der Studie vorgestellt, die der Polderkette im Ganzen eine höhere Wirkungsweise attestiert als bislang angenommen. Glauber steht hinter den Ergebnissen. Die letztliche Entscheidung trifft jedoch das bayerische Kabinett.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.