Newsticker

Corona-Neuinfektionen mit 23.449 Fällen leicht über Vorwochenniveau
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Betriebsfest hilft Kinderklinik

Spende

19.10.2017

Betriebsfest hilft Kinderklinik

Chefarzt Dr. Stephan Seeliger freute sich über die großartige Spende und das Engagement für die Neuburger Kinderklinik: (von links) Bernd Wagner, Alexandra Schuster, Chefarzt Dr. Stephan Seeliger und GSB-Geschäftsführer Dr. Dominik Deinzer.
Bild: Thomas Bauch

Mitarbeiter der Firma GSB in Baar-Ebenhausen unterstützen Einrichtung am Neuburger Krankenhaus

Ein Reinerlös von 3000 Euro war das Ergebnis des Betriebsfestes der Firma GSB aus Baar-Ebenhausen. Die Mitarbeiter der Firma sprachen sich dafür aus, dass dieses Geld der Kinderklinik der Kliniken St. Elisabeth, einer Einrichtung der Katholischen Jugendfürsorge Augsburg, übergeben werden soll, damit die Versorgung von kranken Kindern aus der Region unterstützt werden kann.

Die Firma GSB–Sonderabfall-Entsorgung Bayern GmbH in Baar-Ebenhausen ist eine von elf bayerischen Standorten und hat Ende September ihr Betriebsfest mit über 500 Gästen gefeiert. Geschäftsführer Dominik Deinzer sieht sein Betriebsfest auch als Möglichkeit, dass sich Mitarbeiter und Familien der Standorte treffen und austauschen können. Neben einem Kleinfeld-Fußballturnier der F-Jugend mit dem TSV Baar-Ebenhausen, dem SC Mühlried, dem TSV Reichertshofen und dem MBB-SG Manching wurden den Gästen nicht nur spannende und packende Spiele geboten, es gab auch tolle Preise bei einer Tombola zu gewinnen.

Die Organisatoren Alexandra Schuster und Bernd Wagner hatten dieses schöne Fest ausgerichtet und konnten den Abteilungsleiter Fußball, Mark Arnold, vom TSV Baar-Ebenhausen für die Idee gewinnen, den Sportplatz als Betriebsfestgelände zur Verfügung zu stellen. Am Ende wurde der Erlös von GSB und seinem Partner Lang-Öl-GmbH aufgestockt, sodass die stolze Summe von 3000 Euro auf der „Haben-Seite“ stand.

Bei einer Umfrage unter den Mitarbeitern hatte sich dann schnell herauskristallisiert, dass der Erlös der Neuburger Klinik für Kinder und Jugendliche zugutekommen soll. Und so machten sich die Verantwortlichen von Baar-Ebenhausen auf den Weg, um den Scheck an den Chefarzt Dr. Stephan Seeliger zu übergeben.

Dieser bedankte sich bei den Gästen für die engagierte Unterstützung für kranke Kinder in der Region und machte für seine Gäste eine Privatführung durch die Neuburger Kinderklinik. (nr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren