Newsticker
Notfallzulassung für Impfstoff von Johnson & Johnson in den USA
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Betriebsunfall im Interpark Kösching: 22-jähriger Mann stirbt

Kösching

22.02.2021

Betriebsunfall im Interpark Kösching: 22-jähriger Mann stirbt

Betriebsunfall in Kösching: Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Bei einem Betriebsunfall auf dem Gelände einer Firma im Interpark in Kösching kam ein Mann ums Leben. Jetzt ermittelt die Kripo.

Ein folgenschwerer Betriebsunfall hat sich auf dem Gelände einer Firma im Köschinger Interpark (Landkreis Eichstätt) ereignet. Ein Mann, 22 Jahre alt, kam hierbei ums Leben. Nun ermittelt die Kriminalpolizei Ingolstadt.

Polizei Ingolstadt meldet: Hergang des Betriebsunfalls in Kösching noch unklar

Die Meldung des Betriebsunfalls ging nach Ausführungen der Polizei am Montagvormittag, 22. Februar, gegen 09.10 Uhr bei den Beamten ein. Der genaue Hergang des Unfalls sei Gegenstand derzeit laufender polizeilichen Ermittlungen, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung abschließend. (nr)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren