Newsticker

RKI meldet erneut mehr als 2500 neue Corona-Infektionen in Deutschland

12.07.2010

Betrunkener nimmt

Ein Autofahrer hat am Samstagnacht gegen 22.35 Uhr der Polizei einen betrunkenen Skoda-Fahrer gemeldet. Dieser hatte ihm die Vorfahrt auf der Lindenstraße in Manching genommen. Der Fahrer dieses Fahrzeugs konnte kurz darauf gestellt werden. Der 61-Jährige aus Manching hatte weit über 2 Promille und wurde ebenfalls nach der Blutentnahme seinen Führerschein los. (nr)

Betrunkener nimmt Auto die Vorfahrt

Pfaffenhofen

Mofafahrer beginnt Streit mitten auf der Fahrbahn

Gehörig aneinander gerieten zwei Verkehrsteilnehmer am Samstagmittag gegen 11.50 Uhr. Ein 49-jähriger Rollerfahrer musste sich über die Fahrkünste einer vor ihm fahrenden 23-jährigen Pfaffenhofener Autofahrerin aufregen. Er beschimpfte sie von hinten, da sie der Verkehrslage entsprechend seiner Meinung nach nicht rechtzeitig losfuhr. Diese Beschimpfung wollte sich der 30-jährige Beifahrer der Frau nicht gefallen lassen. Er stieg aus und schubste den Rollerfahrer um, so dass sich dieser beim Sturz verletzte. Doch das wollte der 49-Jährige nicht auf sich sitzen lassen. Er nahm daraufhin seinen Sturzhelm ab und schlug diesen dem 30-Jährigen über den Kopf. Andere Verkehrsteilnehmer mussten eingreifen und trennten die beiden Hitzköpfe. (nr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren