Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt zum dritten Mal in Folge leicht und liegt bei 439,2
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Bilanz: Energieversorgung in Bürgerhand

Bilanz
23.09.2016

Energieversorgung in Bürgerhand

3 Bilder

Die Bürgerenergiegenossenschaft hätte gerne mehr Mitglieder und mehr Projekte am Start. Warum ihnen dabei so manche Kommunen einen Strich durch die Rechnung machen

Seit drei Jahren zielen sie in Richtung dezentrale Energieversorgung in Bürgerhand. In dieser Zeit ist nicht nur ihr Name länger geworden, was gleichbedeutend ist mit einer Ausweitung ihres Wirkungsgebietes. Die Bürgerenergiegenossenschaft Neuburg-Schrobenhausen-Aichach-Eichstätt hat auch elf Projekte umgesetzt und knapp 90 auf ihrer Planungsliste. Dabei ist die Windkraft genauso wie der Sonnenstrom. Die Investitionsvolumen der einzelnen Projekte reichen von einigen Tausend Euro bis in den zweistelligen Millionenbereich.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.