Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Bundestagswahl 2021: SPD-Kandidatin Jessica Meier im Wahlkreis 2016: Sie könnte vom Aufwind der SPD profitieren

Bundestagswahl 2021
09.09.2021

SPD-Kandidatin Jessica Meier im Wahlkreis 2016: Sie könnte vom Aufwind der SPD profitieren

Die SPD erfährt derzeit Rückenwind.
Foto: Michael Hanschke/dpa

Plus Was SPD-Kreisvorsitzender Werner Widuckel über die 35-jährige Bundestagskandidatin der Sozialdemokraten sagt, die krankheitsbedingt keinen eigenen Wahlkampf machen kann.

Sie hat eine Ausbildung zur Sozialbetreuerin absolviert und arbeitet heute als Architektin im Städtebau. In ihrer Kindheit hat sie mit ihrem Großvater Schafe gehütet, heute ist sie Gemeinderätin in Denkendorf und Teil der Doppelspitze des SPD-Unterbezirks Eichstätt. Diese unterschiedlichen Erfahrungen schätzt die SPD an Jessica Meier, weshalb sie die 35-Jährige zur Bundestagskandidatin gekürt hat. „Sie hat den Blick eines ganz normalen Menschen und nicht den eines Politikers“, sagt Werner Widuckel über sie.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.