1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Bunte Palette attraktiver Aktionen

Erlebnis-Einkauf

16.10.2014

Bunte Palette attraktiver Aktionen

Copy%20of%20Event_M%c3%bcller-Brenner_2014_033.tif
2 Bilder
Formel l-Reifenwechsel-Wettstreit: Dieses Duell gewann Woaznbua Uwe (links).

Zwölftes Event von Müller/Brenner findet großes Interesse. Mode, Düfte und Autos ziehen an

Die Interessenten kamen bis von weit her. Das bereits zwölfte gemeinsame Event der Fachgeschäfte Müller (Parfümerie) und Brenner (Herrenausstatter) im Herzen der Stadt fand das gleich große Interesse wie in den Vorjahren. So wurde dieser Erlebnis-Einkaufssamstag aufs Neue auch zu einer Werbung für die Einkaufsstadt Neuburg insgesamt.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Vor dem Geschäftshaus von Müller war erstmals ein dem Original-Rennwagen nachgebautes Formel 1 Showcar aufgebaut. An ihm durften sich jeweils zwei „Mechaniker“ darin messen, wer einen der 15 Kilogramm schweren Vorderreifen am schnellsten wechseln konnte. Das Zuschauen machte Spaß, aber um Mutige zum Wettkampf mit genauer Zeitnahme (Buzzer) zu gewinnen, musste der souveräne Moderator aller Aktionen des Tages, Edgar Filipe aus Köln, zuweilen schon einiges an Überredungskunst aufbieten. Als rekordverdächtig wurden bei einem Durchschnitt von 40 Sekunden die nur 19 Sekunden eines jungen Vaters eingestuft. Doch auch die Siegerzeit von Uwe (22 Sekunden) in seinem Duell war beachtlich. Wie seine drei Kinder, die fest die Daumen drückten, steckte auch Uwe in einem Woaznbuam-T-Shirt. Das Quartett hatte gerade bei einer Woaznbuam-Hochzeit Spalier gestanden. An der großen digitalen Carrera-Bahn im Brenner-Inneren lieferten sich junge und junggebliebene Besucher heiße „Rennen“ mit kühnen Überholmanövern und manchem Crash.

Nicht weniger Interesse fanden die professionelle Schmink- und Duftberatung bei Müller sowie die Modevorführungen im Hause Brenner mit anspruchsvollen sportiven und eleganten Vorschlägen für Herbst/Winter. Neben den „Ihn“ ansprechenden Dressmen Alexander und Jürgen demonstrierte Mannequin Laisa, dass es beim Herrenausstatter verstärkt „Bekleidungs-Spezialitäten“ bekannter Marken auch für „Sie“ gibt. Erneut eine Bereicherung: die Fahrzeugschau von Prüller (Audi/VW). Die attraktiven Wettstreit-Preise und Siegerpodest-Erinnerungs-Fotos sowie die Duftproben für jeden Kunden kamen ebenfalls an. Die Ziehung der Gewinner bei der großen Verlosung setzte den Schlusspunkt: Den von Prüller gestifteten ersten Preis, eine Wochenend-Tour mit dem neuen Audi S 1, gewann die Neuburgerin Karoline Billmair.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren