Newsticker
Spahn: Bis zu zwei Jahre Gefängnis für Impfpass-Fälscher
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Burgheim: B16-Ausbau: Umleitung über Burgheim?

Burgheim
25.10.2019

B16-Ausbau: Umleitung über Burgheim?

Noch ist die B16 zwischen Burgheim und Rain zweispurig. Nach dem Ausbau wird auch die Burgheimer Anschlussstelle (rechts) anders aussehen. 
Foto: Peter Maier

Wegen des B16-Ausbaus zwischen Burgheim und Rain muss der Verkehr möglicherweise über die alte B16 umgeleitet werden. Das will Burgheim unbedingt verhindern.

Sie ist die wichtigste Ost-West-Verkehrsachse in Bayern, verbindet die Autobahnen A9 und A8 von Manching bis Günzburg auf einer Länge von 110 Kilometern und wird immer stärker von Kraftfahrzeugen genutzt: Die Bundesstraße 16. Sie soll schneller, sicherer und leistungsfähiger werden und wird deshalb bekanntlich im Zuge des Bundesverkehrswegeplans durchgängig bis zum Jahr 2030 dreispurig ausgebaut. Mit einem Baubeginn ist jedoch vor 2024 nicht zu rechnen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren