Newsticker
Achtmal ansteckender: Ministerpräsident Söder warnt vor Delta-Variante
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Burgheim: Bahnhof in Burgheim ist bezugsfertig

Burgheim
27.07.2020

Bahnhof in Burgheim ist bezugsfertig

Dank und Anerkennung für Projektleiterin Monika Basener. Bürgermeister Michael Böhm und sein Stellvertreter Andreas Flath (rechts) überreichten eine Urkunde und einen Blumenstrauß.

Plus Knapp zwei Jahre hat es gedauert. Nun ist der Bahnhof in Burgheim fertig. Für 1,1 Millionen Euro wurde das Gebäude saniert. Künftig wohnen dort anerkannte Asylbewerber.

Ein Paradebeispiel dafür, dass nichts beständiger als der Wandel ist, ist der Burgheimer Bahnhof. Als bei der Station Burgheim im Jahre 1874 erstmals ein Zug anhielt, transportierte er Tiere und sonstiges Frachtgut. Heute reisen dort Menschen ab und kommen an. Ankommen ist auch das passende Stichwort für die künftige Nutzung des Gebäudes. Anerkannte Asylbewerber sollen in sechs Wohnungen im Burgheimer Bahnhofsgebäude eine neue Heimat finden und sich integrieren.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.