Newsticker
RKI: 3736 Neuinfektionen und 13 Todesfälle - Sieben-Tage-Inzidenz steigt
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Burgheim: Warum eine Umleitung auf der B16 für Ärger sorgt

Burgheim
04.01.2021

Warum eine Umleitung auf der B16 für Ärger sorgt

Die Lärmschutzwand wurde 2003/04 beim Neubau der Ortsumfahrung Oberhausen errichtet.
Foto: Winfried Rein (Archiv)

Plus Wegen des Rückbaus einer Gabionenwand auf der B 16 bei Oberhausen wird der Verkehr von Donauwörth kommend umgeleitet. Warum Burgheims Bürgermeister sauer ist.

Schon seit einigen Wochen wird an der maroden Gabionenwand an der Bundesstraße 16 bei Oberhausen gearbeitet. Immer wieder war es deshalb zu Verkehrsbehinderungen gekommen. Zuletzt wurde der Autoverkehr mit einer Ampelschaltung abwechselnd an der Baustelle vorbeigeleitet. Seit dem 18. Dezember war die Fahrbahn wieder frei, die Bauarbeiten dauern allerdings weiter an und sollen nach einer dreiwöchigen Pause am 11. Januar fortgesetzt werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.