Newsticker
RKI meldet 12.257 Neuinfektionen und 349 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Corona: 29 Neuinfektionen seit Montag

Neuburg-Schrobenhausen 

22.12.2020

Corona: 29 Neuinfektionen seit Montag

Stand Dienstagmittag sind im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen 252 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet.
Bild: Ralf Lienert

Während die Zahl der Neuinfektionen etwa auf demselben Niveau bleibt, sinkt die Gesamtzahl der Infizierten seit einigen Tagen. 

Von Montag auf Dienstag haben sich im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen erneut 29 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Damit sich aktuell 252 Personen als Covid-19-positiv gemeldet. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt damit 197,32 (LGL) bzw. 194,2 (RKI).

Im Kreiskrankenhaus Schrobenhausen werden derzeit neun bestätigte Coronavirus-Patienten behandelt. Davon wird einer beatmet. Bei vier Patienten besteht der Verdacht auf eine COVID-19-Infektion. In der KJF-Klinik St. Elisabeth werden derzeit 21 Patienten mit dem Coronavirus betreut. Davon wird ebenfalls einer intensivmedizinisch betreut und beatmet. Bei acht Patienten besteht der Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion.

Seit Beginn der Coronavirus-Pandemie haben sich im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen insgesamt 2005 Personen mit dem Coronavirus infiziert, davon gelten 1709 als bereits genesen. 44 Patienten sind mit oder an dem Virus gestorben. (nr)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren