Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Corona: Corona: Wer kümmert sich um die Kinder?

Corona
13.03.2020

Corona: Wer kümmert sich um die Kinder?

Nicht nur der Verein Frühförderung in Neuburg stellt ab Montag wegen der Corona-Krise den Betrieb ein. Neben den Kindertageseinrichtungen sind auch alle Schulen in Bayern betroffen.
Foto: Gloria Geißler

Nach der Schließung aller Schulen und Kindergärten gilt es, die nächsten drei Wochen zu organisieren. So wollen die Kommunen das meistern.

Die Corona-Krise weitet sich aus, das öffentliche Leben in Deutschland kommt immer mehr zum Erliegen. Bundesweit gab es, Stand Freitagmittag, sechs Todesfälle und fast 2400 bestätigte Infizierte. Um die Ausbreitung zu bremsen, hat Bayern verkündet, dass ab Montag alle Schulen, Kindergärten und Kindertagesstätten bis zu den Osterferien geschlossen bleiben. Wir haben nachgefragt, was das konkret für Eltern, Kinder und Lehrer beziehungsweise Betreuer bedeutet. Ein Überblick:

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.