Newsticker
Johnson & Johnson verschiebt Einführung von Corona-Impfstoff in Europa
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Corona-Zweitimpfung im Raum Neuburg: Neue Dosen sind angekommen

Neuburg-Schrobenhausen

19.01.2021

Corona-Zweitimpfung im Raum Neuburg: Neue Dosen sind angekommen

Es können auch neue Termine für die Erstimpfung weiterer Bürgen vereinbart werden.
Foto: Sebastian Gollnow, dpa (Symbolfoto)

Neue Dosen des Corona-Impfstoffs sind im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen angekommen. Damit sind die Zweitimpfungen sichergestellt. Bald schon soll eine weitere Lieferung folgen.

Die geplanten Zweitimpfungen sind sichergestellt: Am Dienstagvormittag, 19. Januar, kamen 475 Dosen des Biontech/Pfizer-Impfstoffs im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen an. Wie aus einer Mitteilung hervorgeht, können damit nun nicht nur die bereits vergebenen Termine für die Zweitimpfungen wahrgenommen werden. Es können auch neue Termine für die Erstimpfung weiterer Bürgen vereinbart werden.

Neue Lieferung an Corona-Impfung für Landkreis: große Erleichterung

Die Erleicherung bei den Beteiligten ist groß. „Es ist uns ein großes Anliegen mit der Immunisierung der Landkreisbürger so schnell wie möglich voranzukommen. Die Strukturen dafür haben wir geschaffen, nur der Impfstoff ist im Moment noch Mangelware. Deshalb freut es uns, zumindest die bereits terminierten Zweitimpfungen durchführen zu können“, sagt Holger Koch, Geschäftsführer der Klinik, der sich für die Zukunft mehr Planungssicherheit für alle Beteiligten wünscht.

Wer sich für eine Immunisierung registrieren möchte, kann dies hier tun. Außerdem ist auch eine telefonische Registrierung unter 08252 / 94 400 möglich. Über Terminoptionen wird man zu gegeben Zeitpunkt per E-Mail/SMS oder telefonisch informiert. (nr)

Lesen Sie dazu auch:


Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren