Newsticker

Bundesregierung hebt Reisewarnung für europäische Länder auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Corona und der große Spagat auch für die Lokalzeitung

Corona und der große Spagat auch für die Lokalzeitung

Corona und der große Spagat auch für die Lokalzeitung
Kommentar Von Manfred Rinke
13.03.2020

Einige werfen uns vor, mit der Berichterstattung über den Coronavirus Panik zu verursachen. Andere meinen, wir halten Infos zurück. Wie wir unsere Aufgabe sehen.

Immer wieder auf die Presse. Die lügt. Die übertreibt. Die Panik verursacht. Die Menschen verrückt macht. Die für Hysterie sorgt. Pauschalurteile wie diese hören und lesen wir gerade in Tagen wie diesen vermehrt. Corona schlägt medial gerade überall auf – und wir, die Medien, sollen doch damit aufhören, die Menschen verrückt zu machen, weil wir über jede neue Entwicklung der Pandemie (!!!) – wie die Infektion übrigens nicht von Medienseite eingestuft wird – berichten. So sieht die eine Seite der Medaille aus. Es gibt aber eine zweite.

Es waren nicht die Medien, die Sperrzonen in Italien eingerichtet haben, Grenzkontrollen bei der Einreise von Italien nach Österreich durchführen oder Schüler und Urlauber nach dem Südtirolurlaub nach Hause geschickt haben. Nicht wir sind dafür verantwortlich, dass die USA keine Europäer mehr zu sich lässt. Aber wir berichten darüber, genauso wie wir wichtige lokale Informationen von übergeordneten Stellen, vom Landratsamt, von der Stadt Neuburg, von Ärzten oder zig Veranstaltern weitergeben.

Auch wir als lokales Medium vollführen wegen des Coronavirus’ gerade einen großen Spagat. Auf der einen Seite werden uns Vorwürfe gemacht, dass wir zu viel darüber berichten. Auf der anderen Seite hält man uns sogar vor, dass wir wichtige Infos verschweigen. Dabei erfüllen wir nur unsere Aufgabe: Wir wollen sachlich über die Lage, aber auch die unangenehmen Dinge, die sich dabei ergeben, berichten – und dies so unaufgeregt und ausgewogen wie nur irgendwie möglich.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren