Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt zum dritten Mal in Folge leicht und liegt bei 439,2
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Coronavirus: In Burgheim wird Mundschutz im Akkord genäht

Coronavirus
22.04.2020

In Burgheim wird Mundschutz im Akkord genäht

Die Nähmaschinen von Arnold Fischer (rechts) stehen nicht still. Seine fleißigen Frauen fertigen in seinem Betrieb in Burgheim 40.000 Masken täglich – und es ist noch kein Ende in Sicht.
Foto: Winfried Rein

Plus Arnold Fischer läuft in der Viruskrise mit seinem Betrieb zu Hochform auf. In Burgheim produziert er 40.000 Stück täglich und will noch mehr. 

Masken, Masken, Masken – das Thema ist in aller Munde. Ministerpräsident Markus Söder hat angekündigt, ab Montag müssen alle Bürger im öffentlichen Raum einen Mundschutz tragen. Spätestens jetzt wird genäht, was das Zeug hält – gewerblich wie privat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.