Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Das ist der neue Direktor am Ingolstädter Amtsgericht

Ingolstadt

01.10.2020

Das ist der neue Direktor am Ingolstädter Amtsgericht

Günter Mayerhöfer ist neuer Direktor am Amtsgericht Ingolstadt.
Bild: Amtsgericht

Günter Mayerhöfer übernimmt zum 1. Oktober den Posten des Direktors am Ingolstädter Amtsgericht. Seine Karriere begann in München, führte ihn aber bald nach Ingolstadt zurück.

Der bayerische Justizminister Georg Eisenreich hat Günter Mayerhöfer mit Wirkung zum 1. Oktober zum neuen Direktor des Amtsgerichts Ingolstadt ernannt. Er ist damit Nachfolger von Dorothea Deneke-Stoll, die am 7. Mai zur 2. Bürgermeisterin der Stadt Ingolstadt gewählt wurde.

Die Präsidentin des Landgerichts Ingolstadt, Elisabeth Kurzweil, freut sich sehr auf die Zusammenarbeit mit Günter Mayerhöfer: „Ich danke zunächst Frau Dr. Deneke-Stoll für die herausragende Arbeit, die sie am Amtsgericht Ingolstadt geleistet hat. Mit Herrn Günter Mayerhöfer bekommt das Amtsgericht einen äußerst erfahrenen und hoch kompetenten Juristen als Direktor.“ Günter Mayerhöfer wurde als „echter Schanzer“ 1961 in Ingolstadt geboren, ist verheiratet und Vater von vier erwachsenen Kindern.

Mayerhöfer machte Station in München und am Schwurgericht

Er begann seinen Dienst in der bayerischen Justiz im Juni 1990. Seine erste Station war bei der Staatsanwaltschaft München I und anschließend bei der Staatsanwaltschaft Ingolstadt, bevor er im Jahr 1994 zum Richter am Landgericht Ingolstadt ernannt wurde. Dort war er zunächst in einer Zivilkammer tätig und wechselte 2000 in die Große Strafkammer/Schwurgericht. Im Jahr 2006 kehrte er als Gruppenleiter zur Staatsanwaltschaft Ingolstadt zurück.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Dort wurde er 2011 zum Oberstaatsanwalt befördert. Anfang 2019 folgte die Ernennung zum stellvertretenden Direktor des Amtsgerichts Ingolstadt. In dieser Funktion führte er bis zuletzt auch den Vorsitz des Schöffengerichts Ingolstadt. (nr)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren