Newsticker

Corona-Zahlen in Deutschland: Rund 11.000 Neuinfektionen gemeldet
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Die Frauen Union wächst

Jahresversammlung

06.02.2015

Die Frauen Union wächst

Die Frauen Union Schrobenhausen (von links): Maria Eppinger, Annemarie Höcht, Emma Wierzioch, Gertraud Koppold, Annita Hora, Edeltraud Schöpf, Renate Gampl, Karina Diehl, Helga Meiereder, Elisabeth Teschemacher, Elfriede Elsner.
Bild: privat

Neuwahlen und Rückblick

Die Frauen Union Schrobenhausen hat bei ihrer Jahresversammlung neu gewählt. Die Vorstandschaft wurde um ein Mitglied vergrößert, gleichzeitig trat die Kassenprüferin überraschend zurück.

Bei den Neuwahlen wurde die amtierende Vorstandschaft bestätigt und ohne Gegenstimmen wiedergewählt. Aufgrund der erhöhten Mitgliederzahl wurde die Vorstandschaft um ein Mitglied erweitert. Lieselotte Biersack trat nach 42 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit von ihrem Amt als Kassenprüferin zurück. Mit Bedauern nahm die Vorstandschaft ihre Entscheidung zur Kenntnis und bedankte sich für ihr Engagement. Der Rückblick auf die vergangenen zwei Jahre zeigte den Mitgliedern, wie viele Angebote in unterschiedlichen Bereichen geboten waren. Ein besonderer Ausflug ist stets die Fahrt in den Bayerischen Landtag mit Einblick in die bayerische Geschichte und die Entwicklung Münchens zu einer Weltstadt mit Flair. Auch für 2015 ist schon Außergewöhnliches in Planung.

Die Wahl brachte folgende Ergebnisse: Vorsitzende ist Renate Gampl, Stellvertreterinnen sind Elisabeth Teschemacher, Emma Wierzioch und Martina Fischer. Zur Schriftführerin wurde Elfriede Elsner und zur Schatzmeisterin Edeltraud Schöpf gewählt. Karina Diel, Walburga Eibl, Maria Eppinger, Annita Hora und Helga Meiereder vervollständigen die Vorstandschaft als Beisitzerinnen. Kassenprüferinnen sind Annemarie Höcht und Gertraud Koppold.(nr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren