Newsticker
EMA gibt grünes Licht für Johnson-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Die ÖDP gibt es jetzt auch in Ehekirchen

Ehekirchen

28.11.2019

Die ÖDP gibt es jetzt auch in Ehekirchen

Der Vorstand des neu gegründeten Ortsverbands in Ehekirchen: (von links) Monika Diermayer-Mittasch, Klaus Harsch und Monika Bichler. 
Foto: ÖDP

Die Ökopartei strebt einen Platz im Gemeinderat an. Mitstreiter werden gesucht. 

Die Ökologisch demokratische Partei (ÖDP) hat nach ihrer Wiederbelebung auf Kreisebene jetzt auch in Ehekirchen einen Ortsverband gegründet. Vorsitzende ist Monika Bichler aus dem Ehekirchener Ortsteil Bonsal, ihre Stellvertreter sind ihr Mann Klaus Harsch und Monika Diermayer-Mittasch. Das Ehepaar Bichler/Harsch ist auch im Kreisverband aktiv.

Der neu gegründete Ortsverband strebt nun an, bei der kommenden Kommunalwahl in Ehekirchen mit einer eigenen Liste anzutreten. Derzeit fehlt es allerdings noch an den notwendigen Mitstreitern. Deshalb sucht die ÖDP jetzt Menschen, die sich mit den Zielen der Ökopartei identifizieren und im Gemeinderat mitarbeiten würden.

Dafür steht die ÖDP - nicht nur in Ehekirchen

Die ÖDP steht für eine umwelt- und klimafreundliche Entwicklung. So möchte der Ortsverband in Ehekirchen zwar Mobilfunklöcher schließen und die Digitalisierung vorantreiben, allerdings nicht auf Basis des 5G. Denn dieser Mobilfunkstandard sei durch seine Strahlungsintensität als problematisch zu sehen. Darüber hinaus sollen Gemeindeflächen blühfreudiger gestaltet werden und ohne Spritzmittel auskommen. In den Schulen soll es Klassen mit weniger als 15 Schülern geben und die Landwirtschaft soll bäuerlich geführt werden, den Grundwasser- und Tierschutz stets im Blick. Darüber hinaus fordert die ÖDP mehr Mitspracherecht bei kostenintensiven Projekten in der Gemeinde – wie aktuell beispielsweise bei der neuen Kläranlage, deren Kosten grundsätzlich transparenter für die Bürger dargestellt werden sollten.

Wer diese Ideen und Vorschläge nun aktiv unterstützen möchte, der kann sich bei Monika Bichler unter Telefon 08435/941404 melden. Ein Platz auf der Gemeinderatsliste ist dabei mit keiner parteilichen Verpflichtung verbunden. (clst)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren