Newsticker

München überschreitet Corona-Grenzwert
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren

08.06.2009

Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren

Neuburg (nr) - Die Vorbereitungen für das Festspiel "Ottheinrich - Pfalzgraf zu Neuburg" des Verkehrsvereins laufen auf vollen Touren. Wie Verkehrsvereins-Vorsitzender Friedhelm Lahn und Festspielleiter Rudi Niessner berichteten, liegt die gesamte Organisation gut in der Zeit. Bekanntlich wird das Freilichtspiel, das 2005 seine Uraufführung hatte, im September wieder aufgenommen.

Regisseur Gundolf Hunner probt seit Monaten bereits mit den Darstellern, wobei ja die meisten Schauspieler und Beteiligten der Erst-Besetzung wieder mit dabei sind, sodass dies gegenüber einer völlig neuen Mannschaft schon ein Vorteil ist. Die wenigen Neulinge wie Wolfgang Köhler (Herzog Wilhelm), Andreas Grün (Rentmeister Arnold), Robert Rein (Hofkapellmeister Stockhammer) und Volker Halbohm (Baumeister Knotz) haben sich aufgrund ihrer Theatererfahrung gut eingegliedert. Auch die Mannschaft hinter der Bühne ist gut aufgestellt, man könne auf wesentlich mehr Helfer/Innen zurückgreifen als 2005, so Niessner.

Aufgrund einiger Absagen werden noch einige Statisten für das Volk und den Hofstaat gesucht, Interessenten mit Schlossfestgewand können sich beim Verkehrsverein Neuburg melden, oder bei Rudi Niessner (Telefon 0821/4551070).

Auch die Tanzpaare für die Festszene und der Hofstaat sind zusammengestellt, Stadtwache und Schlosswache sind wieder dabei, ebenso der Fanfarenzug, die Jagdhornbläser, die Reiter und die Woaznbuam. Als Hofkapelle tritt die Gruppe Ceretanus unter ihrem Leiter Robert Rein auf. Friedhelm Lahn informierte weiter, dass mit Josef Tremml, dem Neuburger Weinbauer, eine Partnerschaft geschlossen wurde. In den Pausen werden seine Weine ausgeschenkt.

Der Vorverkauf ist bereits angelaufen. Karten sind beim Bücherturm, der Touristinfo, der Neuburger Rundschau (Telefon 08431/677650) und dem E-Aktiv Markt Schnell (08431/44866) erhältlich.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren