1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Doppelhaus brannte: 600000 Euro Schaden

Adelschlag

07.10.2018

Doppelhaus brannte: 600000 Euro Schaden

Feuerwehr im Einsatz
Bild: Karl Aumiller

Beim Feuer im Adelschlager Ortsteil Möckenlohe blieben Personen unverletzt. Eine erste Vermutung für die Brandursache gibt es schon.

Ein hoher Sachschaden ist am Samstag beim Brand eines Doppelhauses in Adelschlager Ortsteil Möckenlohe (Landkreis Eichstätt) entstanden. Personen wurden bei dem Feuer nicht verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, ging die Meldung gegen 13.25 Uhr ein. Wie sich herausstellte, war zunächst eine Wohneinheit in Brand geraten, über den Dachstuhl fing kurze Zeit darauf auch die zweite Gebäudehälfte Feuer. Den alarmierten Feuerwehren aus Eichstätt, Adelschlag, Möckenlohe und Nassenfels gelang es, den Brand zu löschen.

Die Kripo Ingolstadt hat die Ermittlungen zur Brandursache noch am Samstagnachmittag übernommen. Möglicherweise könnten nach ersten Einschätzungen Arbeiten eines Bewohners das Feuer ausgelöst haben. Der Mann hatte mit einem Bunsenbrenner Unkraut vernichtet. (nr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren