Newsticker

Carneval in Rio fällt wegen Corona-Pandemie aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Dosen, Grills und Reifen

Aktion

11.04.2015

Dosen, Grills und Reifen

Ehrenamtliche vom Fischereiverein Neuburg machten sich wieder auf den Weg, um Müll zu sammeln. Das Ergebnis: ein ganzer Anhänger voll mit Dingen, die eigentlich ganz und gar nicht in die Natur gehören.
Bild: privat

Fischer sammeln Müll

Auch in diesem Frühjahr machten sich Ehrenamtliche vom Fischereiverein Neuburg in ihrer Freizeit wieder auf, um im Rahmen der Aktion „Saubere Stadt“ Müll zu sammeln und so die Natur von Dingen zu säubern, die auf keinen Fall dorthin gehören.

Heuer standen das Naherholungsgebiet Weichering, der Zaunerweiher in Zell und der Schulzweiher in Bergheim auf dem Plan. „Einfach erschreckend, was die Umweltsünder in unserer wunderschönen Natur so alles wegwerfen“, sagte der Gewässerobmann Hans Eser.

25 Petrijünger sammelten an den Ufern und im umliegenden Gelände all das ein, was in der Natur nichts zu suchen hat. Die häufigsten Relikte waren Plastiktüten, Dosen, Flaschen, alte Grills und sogar größere Gegenstände, wie zum Beispiel Reifen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Der gesammelte Müll füllte schließlich einen ganzen Anhänger. Diese Müll-Sammel-Maßnahme dient dem Fischereiverein auch zur Erledigung ihrer originären Aufgabe, nämlich der „Hege und Pflege“ ihrer Gewässer.

Im Januar wurde Josef Hubbauer zum Vereinsvorsitzenden gewählt. Jugendleiter sind Markus Riedl, Christian Schmidt und Florian Prusak.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren