1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. EU-Wahl im Landkreis bringt Positives und ein Debakel

Neuburg-Schrobenhausen

26.05.2019

EU-Wahl im Landkreis bringt Positives und ein Debakel

Die Europawahl aber ist seit Sonntagabend gelaufen.
Bild: Bernhard Weizenegger

Die Wahlbeteiligung bei der EU-Wahl im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen stieg auf 55,5 Prozent deutlich an. Beim Wahlverlierer SPD gehört sich jetzt wohl Grundsätzliches geändert.

Für den Landkreis lassen sich durchaus erfreuliche Erkenntnisse aus dem Ergebnis der gestrigen EU-Wahl ziehen. Die Beteiligung zum Beispiel kletterte im Vergleich zu den EU-Wahlen 2009 und 2014 um jeweils über 13 auf 55,5 Prozent. Die Bedeutung eines starken und freien Europas, in dem wir seit 70 Jahren in Frieden leben und dem wir bei weitem mehr als zugegebenermaßen fragwürdige bürokratische Vorgaben verdanken, ist vielen ganz offenbar wichtig. Auch wenn die einzelne Stimme scheinbar wenig auszurichten vermag, eines ist in der Gesamtheit gelungen: Den Skeptikern des europäischen Gedankens hat die Wahl nicht in die Hände gespielt. Gerade die Rechtspopulisten von der AfD hätten sich wohl erhofft, mehr zuzulegen als die 0,8 Prozent. Wie zu erwarten war, zeigt sich im Wahlergebnis auch im Landkreis der bundesweite Aufschwung der Grünen, die sich, wie im Bund, zur zweitstärksten Kraft entwickelt haben.

Während die CSU noch ihr Gesicht wahren konnte, stürzte die SPD auch im Landkreis ins Bodenlose ab. Nach Bundes-, Landtags- und Bezirkstagswahlen ging es noch einmal tiefer in den Keller. Die traditionsreiche SPD ist damit nur noch fünftstärkste Kraft im Landkreis. Da gehört sich jetzt wohl Grundsätzliches geändert, um wieder Fuß fassen zu können.

Lesen Sie dazu auch den Artikel "Rohrenfels bleibt AfD-Hochburg im Landkreis" sowie den Artikel "Die SPD stürzt ins Bodenlose" von Claudia Stegmann

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_0502(2).tif
Neuburg

Das Schloßfest nimmt Gestalt an

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden