Newsticker
RKI meldet 1108 neue Corona-Infektionen - Sieben-Tage-Inzidenz bei 9,3
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Ehekirchen: Ehekirchen hat bald 4000 Einwohner

Ehekirchen
27.01.2020

Ehekirchen hat bald 4000 Einwohner

Daniela und Stefan Brüsch mit ihren Kindern Leonhard und Benedikt sind nach Schönesberg gezogen und werden demnächst in Buch ein Haus bauen. 
Foto: Doris Bednarz

Geburten und Zuzüge lassen die Gemeinde wachsen. 

Bereits zum zwölften Mal lud Ehekirchen seine neu zugezogenen Gemeindemitglieder und die Familien der Neugeborenen zum Neubürgerempfang ins Rathaus ein. Neben Bürgermeister Günter Gamisch hießen auch die evangelische Pfarrerin Cornelia Dölfel (zuständig für die Gemeinden Königsmoos, Pöttmes und Ehekirchen) und Kaplan John Mulakkal, der Pfarrer Vinson Nirappel vertrat, die Neubürger und die Eltern mit ihren neugeborenen Kindern und Familien „herzlich willkommen“. Bezirksrat Ludwig Beyer, Kreisrätin Maria Lang, Burgheims Bürgermeister Michael Böhm sowie viele Gemeinderäte waren ebenfalls der Einladung gefolgt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.