Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Ehekirchen: In Ehekirchen prallen zwei Anhänger-Gespanne zusammen

Ehekirchen
09.09.2021

In Ehekirchen prallen zwei Anhänger-Gespanne zusammen

Unfall in Ehekirchen: Zwei Autos mit Anhänger sind zusammengeprallt.
Foto: Ralf Lienert (Symbolfoto)

Ein 84-jähriger Autofahrer ist mit Anhänger in Ehekirchen unterwegs und übersieht ein anderes Auto mit Anhänger. Beim Unfall überschlägt sich einer der Anhänger.

Ein 84-jähriger Rentner aus Rohrenfels befuhr am Mittwoch gegen 16 Uhr mit seinem VW-Passat samt Anhänger die Schulstraße in Ehekirchen. An der Einmündung zur Pöttmeser Straße übersah er laut Polizei den Fahrer eines Skoda, ebenfalls mit Anhänger unterwegs, dem er hätte die Vorfahrt gewähren müssen.

Unfall in Ehekirchen: Zwei Autos mit Anhängern kollidieren

Der Unfallverursacher fuhr frontal in die hintere rechte Fahrzeugseite des 46-jährigen Skoda-Fahrers, wodurch sich dessen Anhänger überschlug. Beide Männer blieben unverletzt, der entstandene Gesamtschaden liegt bei etwa 9000 Euro. (nr)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.