Newsticker
RKI registriert 1076 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 10,3
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Ehekirchen: Trotz Förderung vom Freistaat: Ehekirchen kriegt keinen WLAN-Hotspot

Ehekirchen
05.05.2021

Trotz Förderung vom Freistaat: Ehekirchen kriegt keinen WLAN-Hotspot

Keinen WLAN-Hostpot für Ehekirchen.
Foto: Martin Schutt, dpa (Symbolfoto)

Plus In Ehekirchen soll es keine WLAN-Hotspots geben. Das Projekt würde zwar vom Freistaat gefördert werden, trotzdem entschied sich der Gemeinderat dagegen. Warum?

Der Gemeinderat in Ehekirchen bleibt bei seiner Meinung: In Ehekirchen soll es keine WLAN-Hotspots geben. Das Projekt würde zwar vom Freistaat gefördert werden, allerdings müsste die Gemeinde die Unterhaltskosten selbst tragen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.