Newsticker
Ukraine verlängert Kriegsrecht um 90 Tage
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Eichstätt: Altmühltal: Museumsbesuch bei Urvogel-Küken und Ammoniten-Familien

Eichstätt
21.05.2021

Altmühltal: Museumsbesuch bei Urvogel-Küken und Ammoniten-Familien

Freuen sich über den urzeitlichen Familienzuwachs: Frederik Spindler (Dinosaurier Museum Altmühltal), Jutta Schneider (Fossilien- und Steindruckmuseum Gunzenhausen), Michael Völker (Dinosaurier Museum Altmühltal), Christina Ifrim (Jura-Museum Eichstätt) und Martin Röper (Bürgermeister-Müller-Museum Solnhofen).
Foto: Juramuseum/Armer.

Die Fossilien-Museen im Altmühltal kooperieren in diesem Sommer noch enger miteinander. Zu sehen gibt es allerhand vom Leben der „Urzeitfamilien“.

Die Fossilienmuseen im Altmühltal präsentieren in ihren Ausstellungen zahlreiche Versteinerungen, vorwiegend aus der Jura-Zeit. Nach einer erfolgreichen Kooperation im Jahr 2020 schließen sich dieses Jahr fünf Museen zu einer Neuauflage des „Archaeopteryx-Sommers“ zusammen, der unter dem Motto „Urzeitfamilien“ steht. Auf einer Flugroute durch die Museen werden fossile Urzeitfamilien vorgestellt – vom Urvogel-Küken bis hin zu großen Ammonitenfamilien. Neu dabei ist das Fossilien- und Steindruck-Museum in Gunzenhausen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.