Newsticker
Jens Spahn hält Impfung für Jugendliche bis Ende der Sommerferien für möglich
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Eichstätt: Das Eichstätter Juramuseum wird voraussichtlich 2020 wieder eröffnet

Eichstätt
12.08.2019

Das Eichstätter Juramuseum wird voraussichtlich 2020 wieder eröffnet

Der Juvenator gehört zu den bedeutendsten Exponaten des Juramuseums: ein fleischfressendes Fossil, das vor zehn Jahren zum Fossil des Jahres gewählt wurde.
2 Bilder
Der Juvenator gehört zu den bedeutendsten Exponaten des Juramuseums: ein fleischfressendes Fossil, das vor zehn Jahren zum Fossil des Jahres gewählt wurde.
Foto: Stefan Puchner/dpa

Vor Kurzem hat die Uni Eichstätt die Trägerschaft des Eichstätter Juramuseums übernommen, jetzt wird Alexander Nützel wissenschaftlicher Leiter. Doch das Museum bleibt noch bis zum kommenden Jahr geschlossen.

Das Eichstätter Juramuseum bekommt einen neuen Chef: Professor Alexander Nützel, Oberkonservator an der Bayerischen Staatssammlung für Paläontologie und Geologie sowie Professor für Paläontologie und Geologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München, wird ab 1. September kommissarischer Leiter. Nützel übernimmt die wissenschaftliche Leitung der Einrichtung von der bisherigen Direktorin Martina Kölbl-Ebert, die künftig den Aufbaustab für das geplante Geoforum in München leitet. Das teilt der neue Träger der Einrichtung, die Uni Eichstätt, mit.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren