Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Eichstätt: Open Air am Berg: Verdacht auf Untreue

Eichstätt
12.04.2019

Open Air am Berg: Verdacht auf Untreue

Die Staatsanwaltschaft Ingolstadt ermittelt wegen des Verdachts auf Untreue. Ein Vereinsmitglied von Joke e. v. - der unter anderem in Eichstätt das Open Air am Berg veranstaltet, soll in die Vereinskasse gegriffen haben.
Foto: Harry Jung (Symbolbild)

Die Staatsanwaltschaft Ingolstadt ermittelt gegen ein Vereinsmitglied. Es soll in die Vereinskasse gegriffen haben.

Die Staatsanwaltschaft Ingolstadt ermittelt wegen des Verdachts auf Untreue gegen ein Mitglied des Vereins Joke e.V., der in Eichstätt unter anderem das Open Air am Berg veranstaltet. Wie eine Sprecherin der Ermittlungsbehörde auf Anfrage mitteilte, soll das verdächtige Mitglied in die Vereinskasse gegriffen haben. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gehe es um einen hohen fünfstelligen Betrag. Die Ermittlungen dauern an.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.