1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Eichstätter Bischof kommt nach Bergen und in die Gemeinde Bergheim

Eichstätt/Neuburg/Bergheim

15.01.2018

Eichstätter Bischof kommt nach Bergen und in die Gemeinde Bergheim

Bischof Gregor Maria Hanke kommt bei seinen Pastoralbesuchen auch nach Neuburg-Bergen und in die Pfarreien Bergheim, Joshofen und Unterstall.
Bild: Luzia Grasser

Gregor Maria Hanke sucht bei seinen Pastoralbesuchen nicht nur den Kontakt zu Seelsorgern, Religionslehrern oder Erziehern. Mit wem er noch sprechen möchte.

Bischof Gregor Maria Hanke kommt bei seinen Pastoralbesuchen im Dekanat Eichstätt auch in den Landkreis Neuburg-Schrobenhausen.

Nach dem Pfarrverband Denkendorf und dem Pfarrverband Adelschlag besucht Bischof Hanke am Montag, 26. Februar, den Pfarrverband Nassenfels. Dort kommt er nach den Visiten der Pfarreien Nassenfels, Egweil und Meilenhofen auch in den Neuburger Stadtteil Bergen. Den Landkreis besucht der Eichstätter Bischof schließlich noch einmal am Donnerstag, 1. März, wenn die Pfarreien Bergheim, Joshofen und Unterstall auf seinem Programm stehen.

Bei den Besuchen wird er Gespräche mit Seelsorgern, Religionslehrern und Erziehern führen, Schulen und kirchliche Kindergärten besuchen und auch mit Jugendlichen, Ehrenamtlichen, Pfarrgemeinderäten und Kirchenverwaltungen sprechen. Zudem wird er in Gottesdiensten die Menschen in ihrem Glauben bestärken. (nr)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
BRK-Kreisverband(1)(1).jpg
Neuburg-Schrobenhausen

Oberhausener hat schon 150 Mal Blut gespendet

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden