Newsticker

Spahn mit Corona infiziert - Kabinett muss nicht in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Ein Stück Sicherheit mehr

Ein Stück Sicherheit mehr

Kommentar Von Manfred Rinke
05.10.2020

Plus Es ist gut, dass nun auch im Landkreissüden ein Testzentrum eröffnet hat. Schnelle Ergebnisse schaffen Sicherheit für die Betroffenen und deren Angehörige.

Manchmal werde ich gefragt, ob ich denn aus meinem Umfeld überhaupt jemanden kennen würde, der schon mal mit dem Coronavirus infiziert wurde. Klar, sag’ ich dann. Meine jüngere Schwester und mein Schwager Manfred, mein älterer Bruder, der Doktor Ried... Ach, gibt’s also doch Leute, die es erwischt hat, scheine ich dann aus den Reaktionen der Gegenüber abzulesen. Ja, es gibt tatsächlich Menschen auch in unserem Umfeld, die mit Covid-19 infiziert waren und sind – und ja: Gott sei Dank sind es bei uns nicht so viele.

Schnelles Ergebnis schafft Klarheit für Betroffene

Wer in jüngster Zeit selbst schon mal glaubte, sich möglicherweise angesteckt haben zu können und schnell Klarheit darüber wollte, der dürfte zum Beispiel froh darüber gewesen sein, dass das Testzentrum am Sportpark des FC 04 Ingolstadt schon zur Verfügung stand. In dem Zentrum erscheint man zum vereinbarten Zeitpunkt, ist ein paar Minuten später untersucht und hat tags darauf – spätestens am übernächsten Tag – das Ergebnis, das Klarheit für sich selbst und alle möglichen Beteiligten schafft. Um so erfreulicher ist es, dass so ein Zentrum nun auch im Landkreissüden an den Start gegangen ist. Wenn dort die Untersuchungen ebenso problemlos und effektiv vonstattengehen, kann dies nur ein weiteres Stück Sicherheit geben. Gerade angesichts der bevorstehenden kälteren Jahreszeit.

Lesen Sie dazu auch den Artikel Jetzt hat auch Neuburg-Schrobenhausen sein Corona-Testzentrum

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren