Newsticker
FDP entscheidet über Ampel-Koalitionsgespräche
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Eitensheim: Kuh überrennt in Eitensheim einen Landwirt

Eitensheim
22.11.2020

Kuh überrennt in Eitensheim einen Landwirt

Eine Kuh hat in Eitensheim (Kreis Eichstätt) einen Landwirt verletzt.
Foto: Franziska Kraufmann/dpa (Symbolbild)

Eine Kuh hat am Samstag in Eitensheim einen Landwirt überrannt. Der Mann kam mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Am Samstagmittag gegen 12.45 Uhr hat sich auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Eitensheim (Kreis Eichstätt) ein Unfall mit einer Kuh ereignet. Ein 60-jähriger Landwirt wollte laut Polizei zusammen mit seinem 33-jährigen Sohn die Kuh in einen Klauenstand bringen. Dabei gelang es der Kuh jedoch, durch das Fanggitter des Standes zu schlüpfen. Anschließend überrannte sie den Landwirt. Der Mann war kurzzeitig bewusstlos und musste mit mittelschweren Verletzungen im Kopf- und Rückenbereich vom Rettungsdienst ins Klinikum Ingolstadt gebracht werden. (nr)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.