Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Energie: Auf die nächsten 20 Jahre

Energie
09.05.2014

Auf die nächsten 20 Jahre

Das alte Getriebe hat endgültig ausgedient (links). Mit einer Nabenhöhe von 40 Metern ist das kleine Kienberger Windrad heutzutage ein Zwerg. Im Vordergrund die drei ausgetauschten Rotorblätter (rechts).
2 Bilder
Das alte Getriebe hat endgültig ausgedient (links). Mit einer Nabenhöhe von 40 Metern ist das kleine Kienberger Windrad heutzutage ein Zwerg. Im Vordergrund die drei ausgetauschten Rotorblätter (rechts).

Das kleine Kienberger Windrad wurde generalüberholt. Beinahe schon ein technisches Denkmal

Seit fast 21 Jahren tut die Windkraftanlage hoch über dem Usseltal auf dem Hof von Herbert Kugler ihren Dienst. Das im Mai 1993 an das Stromnetz angeschlossene 80-Kilowatt-Windrad war damals der erste und auch größte „Windenergiekonverter“ in Bayern, wurde als „Demonstrationsvorhaben Windenergie Binnenland“ errichtet und vom Bund, Land und der LEW gefördert. So steht es auf der Infotafel unterhalb der Anlage.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren