Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder will Corona-Regeln in Kommunen an Grenzwerte koppeln
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Engagement mit Preis gewürdigt

29.07.2010

Engagement mit Preis gewürdigt

Wollen sich aktiv in Illdorf einbringen (vorne von links): Andrea Ruthemeier, Florian Buchdrucker, Stephanie Wünsch, Philipp Reichherzer, Dominik Wild und vorne Thomas Würfl sowie (hinten v.l.) Simone Meier, Andrea Pfaffenzeller, Martin Bauer, Benedikt Baumgärtner, Martin Ruisinger und Ramona Paula. Foto: Thomas Bauch
Bild: Thomas Bauch

Burgheim Die Illdorfer Ortsgruppe der Katholischen Landjugend Bayern (KLJB) beteiligt sich seit Jahren an der Rosenaktion, mit denen Kinder in Brasilien unterstützt werden. Nach dem Jugendgottesdienst, der das Thema "Blind Date mit Gott" hatte, verkauften die Mitglieder der Ortsgruppe die Rosen an die Gottesdienstbesucher. Ein dabei entstandenes Bild schickten die Jugendlichen ein und wurden für ihr Engagement jetzt mit einem Preis bedacht. Dabei erhielten sie eine "K-Gewinn-Box", wobei es sich um ein Spiel mit Glaubensfragen dreht unter dem Motto: "GlaubensFragen wagen".

Bei der Generalversammlung der KLJB konnte Kreisvorstand Florian Buchdrucker den Illdorfern dann auch gleich ihren Preis übergeben. Bei dieser Versammlung wurde auch die Wiederbelebung der Ortsgruppe beschlossen und eine kleine Gruppe gegründet, die sich um den Nachwuchs aus Illdorf kümmern soll. Im weiteren Verlauf wurden die verschiedenen Posten in der Ortsgruppe neu gewählt. 1. Vorsitzender ist Philipp Reichherzer, dem mit Dominik Wild ein Stellvertreter zur Seite gestellt wird. Als 1. Kassier fungiert Benedikt Baumgärtner und als Stellvertreterin Andrea Pfaffenzeller. Den Posten der Schriftführerin übernimmt Ramona Paula, die durch Nicole Ruisinger als Vertreterin unterstützt wird. Als Gruppenleiter wurden Stefanie Wünsch und Andrea Pfaffenzeller gewählt. (tbb)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren