Newsticker

Macron verkündet zweiten Lockdown für Frankreich
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Exhibitionist am Hallenbad

Fahndung der Kripo Ingolstadt

10.02.2015

Exhibitionist am Hallenbad

Die Polizei Ingolstadt fahndet nach einem Exhibitionisten, der in den Abendstunden eine junge Frau belästigt hat.
Bild: Jochen Aumann

Ein Mann hat eine junge Frau belästigt. Gibt es noch andere Zeugen?

Ingolstadt, 10.02.2015

Exhibitionist am Hallenbadparkplatz

Am Montag  Abend trat ein bislang unbekannter Mann am Hallenbadparkplatz als Exhibitionist auf. Die Kripo Ingolstadt ermittelt und hofft auf Zeugenhinweise.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Eine unliebsame Überraschung erlebte eine 22-jährige Ingolstädterin, als sie sich gegen 17.45 Uhr mit ihrem Auto am Hallenbadparkplatz in der Jahnstraße befand. Zunächst bemerkte die Frau,  wie ein Mann auf das neben ihr stehende Fahrzeug urinierte. Danach schlich der Unbekannte um ihr Fahrzeug herum und manipulierte schließlich an seinem Geschlechtsteil bis sich die Ingolstädterin mit ihrem Wagen schnellstens entfernte, meldet die Polizei.

Der unbekannte Täter ist etwa 1,75  Meter groß, etwa 30 Jahre und war  mit einer schwarzen Jogginghose und einem grauen Sweatshirt bekleidet.

Die Kripo Ingolstadt bittet um sachdienliche Hinweise zur Klärung der Straftat unter 0841/9343-0. (nr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren