Newsticker
EMA gibt grünes Licht für Johnson-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. FOS/BOS Neuburg: Schüler wollen mit Briefen Mut machen

Mutmachbriefe

26.01.2021

FOS/BOS Neuburg: Schüler wollen mit Briefen Mut machen

Sie sollen den Menschen Hoffnung machen: die Mutmachbriefe der Schülerinnen und Schüler.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Die Schülerinnen und Schüler der Fach- und Berufoberschule in Neuburg schreiben Mutmachbriefe an sechs Berufsgruppen, um sich für deren Einsatz in der Corona-Krise zu bedanken. Was ist die Idee dahinter?

Es war die Idee der Schüler an der FOS/BOS in Neuburg selbst. Eine Woche lang wollten sie jeden Tag an verschiedene Berufsgruppen „Mutbriefe“ schreiben. Ihrer Lehrerin, Studiendirektorin Anja Heßlinger, gefiel die Idee – und noch mehr die Ergebnisse. Deshalb wandte sie sich an die Heimatzeitung und fragte, ob die Neuburger Rundschau die von einer Jury gekürten besten sechs Briefe – von insgesamt 30 – veröffentlichen würde. Das machen wir gerne! Die Mut-Briefe richten sich an sechs Berufsgruppen.

Mutmachbriefe der FOS/BOS Neuburg: Die Gewinner erhalten einen Kinogutschein

Noch als kleine Randnotiz: Die Gewinnerbriefe erhalten von der Schulleitung gesponsert jeweils zwei Kinogutscheine. Damit, erklärt Anja Heßlinger, soll auch noch ein kleiner Beitrag geleistet werden, die Kultur Neuburgs zu unterstützen. (nr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren