Newsticker

München überschreitet Corona-Grenzwert
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Familienküche leicht zubereitet

15.07.2010

Familienküche leicht zubereitet

Schrobenhausen "Die leichte Familienküche: ein Genuss für alle - einfach zubereitet" - unter diesem Motto lud das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten zum Kochkurs für junge Eltern in die Schulküche des Amtes in Schrobenhausen ein.

Die Ernährungsfachfrauen Katharina Nieberle-Göpfert und Maria-Anna Foth zeigten jungen Müttern eine einfache und schnelle Zubereitung von hochwertigen Mahlzeiten, die im Alltag ohne großen Zeitaufwand umgesetzt werden können. Selbstgemachter Erdbeer-Quark, Spinat-Lasagne, Roter Zaubertrank, Fisch auf Blattspinat und eine Kartoffel-Linsensuppe begeisterten die Teilnehmer. "Gemeinsam mit einem Netzwerk aus Hebammen, Ernährungsfachfrauen, Bewegungs-Experten, Ernährungswissenschaftlern, Krankenkassen, Erzieherinnen und dem Jugend- und Gesundheitsamt aus den Landkreisen Neuburg-Schrobenhausen und Pfaffenhofen wollen wir junge Eltern für eine bedarfsgerechte Ernährung und ausreichend Bewegung im Familienalltag motivieren", sagt Projektleiterin Britta Schukat.

Die nächste Veranstaltung im Rahmen des Projektes "Junge Eltern/Familie" ist am kommenden Montag (10.15 bis 11.15 Uhr) ein Bewegungsvormittag im Kreiskrankenhaus Schrobenhausen. Anne Klinger, Lehrerin für Musik- und Bewegungserziehung, zeigt einfache Bewegungstipps für Säuglinge und Kleinkinder im Alltag. (nr)

Alle Veranstaltungen im Projekt "Junge Eltern/Familie" sind kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten. Infos erteilt Britta Schukat unter 08441/867126.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren