Newsticker
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Impfung mit AstraZeneca erhalten
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Feuerwehreinsatz in Neuburg: Gasflasche brennt ab

Neuburg

26.01.2021

Feuerwehreinsatz in Neuburg: Gasflasche brennt ab

Die Feuerwehr musste zu einem Einsatz in Neuburg ausrücken.
Foto: Werner Mutzel (Symbolfoto)

Bei einer Firma für Betonfertigteile in Neuburg brennen eine Gasflasche und eine Palette. Die Feuerwehr rückt an und löscht.

Zu einem Feuerwehr-Einsatz bei einer Firma für Betonfertigteile im Ochsengründelweg in Neuburg ist es am Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr gekommen. Zunächst wurde den alarmierten Einsatzkräften der Brand eines Gefahrstoffes beziehungsweise Gas im Freien gemeldet. Nach dem Eintreffen habe sich allles als nicht so tragisch herausgestellt, teilt die Freiwillige Feuerwehr Neuburg mit.

Feuerwehreinsatz in Neuburg: Gasflasche und Palette brennen

Demnach kam es bei Arbeiten im Außenbereich zum Abbrand einer Gasflasche. Die Gasflasche wurde durch die Feuerwehr gekühlt. Eine mit in Brand geratene Palette wurde abgelöscht. Ein Großteil der alarmierten Einheiten konnte noch während der Anfahrt zur Einsatzstelle die Fahrt abbrechen und zum Standort zurückkehren. Nach etwa 30 Minuten war der Einsatz auch für die Feuerwehr Neuburg beendet. (nr)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren