Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Forstwirtschaft: Im Wald droht erneut ein Käferjahr

Forstwirtschaft
31.01.2020

Im Wald droht erneut ein Käferjahr

Frisches Käferholz sollte sehr zügig aus dem Bestand geschafft werden, rät die Waldbesitzervereinigung. Auch die Auswahl des richtigen Lagerplatzes spielt eine wichtige Rolle.

WBV rät, Marktchancen zu nutzen. Bei Trockenheit sind Frischholzpreise besser als abzuwarten

Die Lage auf dem Holzmarkt hat sich zu Jahresbeginn etwas entspannt, teilt die Waldbesitzervereinigung (WBV) Neuburg-Schrobenhausen mit. Somit sei Frischholz momentan gut vermarktungsfähig und die Holzpreise zeigen sich leicht erholt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.