Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Frau auf Heimweg vergewaltigt

03.07.2017

Frau auf Heimweg vergewaltigt

Der Täter konnte flüchten, jetzt sucht die Polizei nach ihm

Eine 33-Jährige ist in der Nacht auf Sonntag auf dem Heimweg in Gaimersheim vergewaltigt worden. Der Täter konnte flüchten, jetzt hofft die Polizei auf Zeugenhinweise. Die brutale Tat hatte sich gegen 23.45 Uhr ereignet. Die Frau hatte zuvor eine Musikveranstaltung besucht, als sie sich auf den Heimweg machte. Zunächst war sie von dem Unbekannten angesprochen worden, kurz darauf warf er die Frau zu Boden und vergewaltigte sie trotz heftiger Gegenwehr in einer Grünfläche. Die Frau konnte sich laut Polizei aber glücklicherweise selbst befreien und nach Hause retten. Von dort verständigte sie die Polizei. Eine Fahndung nach dem Täter blieb bislang erfolglos. Die Kripo Ingolstadt sucht mit folgender Beschreibung nach dem Täter: dunkelhäutig, schwarzafrikanischer Typ, zwischen 20 und 30 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß. Er hatte dunkles, krauses, kurzes Haar und trug möglicherweise eine rot-schwarze Oberbekleidung. (nr)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.