Newsticker
Deutsche wollen laut Umfrage den Krieg in der Ukraine verdrängen
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Geisenfeld: Asylbewerberunterkunft in Geisenfeld brennt

Geisenfeld
11.08.2019

Asylbewerberunterkunft in Geisenfeld brennt

Einen Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften löste in der Nacht auf Sonntag ein Brand in der Asylbewerberunterkunft in Geisenfeld aus.
Foto: Symbolbild Alexander Kaya

Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften in Geisenfeld. Die Kripo Ingolstadt geht von Brandstiftung aus, Hinweise auf eine politische Tat liegen nicht vor.  

Durch ein Feuer in der Asylbewerberunterkunft „Patriotstellung“ im Geisenfelder Feilenmoos wurden in der Nacht auf Sonntag mehrere Personen verletzt. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Arbeiten zur Ermittlungen der Brandursache übernommen, in deren Verlauf sich Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung verdichteten. Hinweise auf eine politisch motivierte Tat liegen laut Polizeibericht derzeit nicht vor.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.