Newsticker
Kultusminister Piazolo: Maskenpflicht in bayerischen Klassenzimmern nach Sommerferien
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Gesundheit: Zahnärzte sehen Schweigepflicht in Gefahr

Gesundheit
12.03.2019

Zahnärzte sehen Schweigepflicht in Gefahr

Warum die Zahnärzteschaft Neuburg-Schrobenhausen gegen eine zentrale Speicherung von Patientendaten ist

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn macht Druck: Bis zum 30. Juni müssen alle Ärzte und Zahnärzte in Deutschland den Auftrag für den Anschluss ihrer Praxen an die sogenannte Telematik-Infrastruktur erteilen. Sonst drohen Honorarkürzungen. Das erklärte Ziel ist eine bessere Vernetzung aller Beteiligten im Gesundheitswesen. Ärzte, Zahnärzte, Psychotherapeuten, Krankenhäuser, Apotheken und Krankenkassen sollen die Informationen, die für die Behandlung der Patienten benötigt werden, schneller austauschen können. Aus Sicht der Zahnärzteschaft im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen sind bei diesem Großprojekt aber noch viele Fragen offen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.