Newsticker
Notfallzulassung für Impfstoff von Johnson & Johnson in den USA
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Großes Interesse: Kondulenzbuch von Karl Seitle liegt länger aus

Karlshuld

19.02.2021

Großes Interesse: Kondulenzbuch von Karl Seitle liegt länger aus

Im Kondolenzbuch für Karl Seitle, das seit Montag im Pfarrsaal der Gemeinde Karlshuld ausliegt, haben sich bereits zahlreiche Bürger eingetragen. Die Frist wurde nun verlängert.
Bild: Andrea Hammerl

Viele Menschen möchten sich in das Kondulenzbuch des verstorbenen ehemaligen Karlshulder Bürgermeisters Karl Seitle eintragen. Deswegen wurde die Frist nun verlängert.

Wegen des nach wie vor großen Bedürfnisses vieler Menschen, sich in das Kondulenzbuch des verstorbenen ehemaligen Karlshulder Ersten Bürgermeisters Karl Seitle einzutragen, wird das Buch nun noch länger aufliegen.

Karlshuld: Kondulenzbuch für Karl Seitle liegt länger aus

Bürgermeister Michael Lederer weist darauf hin, dass auch noch von Montag bis Mittwoch kommender Woche in der Zeit von 8 bis 19 Uhr im katholischen Pfarrheim die Möglichkeit dazu besteht. (nr)

Lesen Sie dazu auch:

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren