Newsticker
Gesundheitsminister wollen PCR-Tests nicht mehr für alle positiv Getesteten
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Impfpflicht in Neuburg: Masern: Ohne Impfung gibt es in Neuburg keinen Kita-Platz

Impfpflicht in Neuburg
25.02.2020

Masern: Ohne Impfung gibt es in Neuburg keinen Kita-Platz

Nur wer beide Masern-Impfungen bekommen hat, gilt als geschützt.
Foto: Jens Kalaene, dpa (Symbol)

Plus Ab 1. März gilt eine Masern-Impfpflicht in Deutschland. Einen Kindergarten- oder Krippenplatz bekommen ab sofort nur Kinder, die geimpft sind. Warum Eltern ungeimpfter Schulkinder ein Bußgeld droht.

Ab dem heutigen Montag wird es ernst: An Schulen, Kindergärten, Krippen oder anderen Gemeinschaftseinrichtungen gilt seit 1. März eine Masern-Impfpflicht. Auch Neuburger Kinder, Lehrer und Erzieher, die nicht geimpft sind, müssen schlimmstenfalls die Einrichtung verlassen. Aber keine Panik: Es gibt eine Übergangsfrist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.