1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. In Lenting regiert wieder die Jura-Gerstenkönigin

13.08.2010

In Lenting regiert wieder die Jura-Gerstenkönigin

Stießen am Donnerstag bei der traditionellen "Bierprobe" auf ein gutes und friedliches 45. Lentinger Jurafest an (von links): Nordbräu-Vertriebsleiter Jürgen Schmidl, Festwirt Michael Walter, die designierte erste Jura-Gerstenkönigin Anna I. sowie Brauerei-Senior-Chef Dr. Max Wittmann. Foto: Peter Skodawessely
Bild: Peter Skodawessely

Lenting Einen ersten - und ziemlich süffigen - Vorgeschmack auf das 45. Jurafest in Lenting: Zwar sind es noch vier Wochen - und der traditionelle Barthelmarkt in Oberstimm liegt da auch noch dazwischen - bis auf dem Platz an der Nürnberger Straße die viertägige Gaudi am 9. September beginnt, aber schon jetzt luden 1. Bürgermeister Ludwig Wittmann und Festwirt Michael Walter zur "Bierprobe" in den örtlichen Gasthof Lukas.

"Nordbräu-Braumeister Markus Bitterwolf hat wieder beste Arbeit geleistet. Sein Festmärzen schmeckt auch dieses Jahr wieder ausgezeichnet!" befand das Gemeindeoberhaupt, das zuvor mit drei sicheren Schlägen das erste Fass angezapft hatte.

In Anwesenheit - unter anderem von Nordbräu-Senior-Chef Dr. Max Wittmann und Jürgen Schmidl, dem Vertriebsleiter der Brauerei - informierte Michael Walter über die vorgesehenen Höhepunkte der diesjährigen Lentinger Wiesn. Walter hat in Lenting im vergangenen Jahr den Schrobenhausener Georg Lanzl als Festwirt abgelöst. Einer der Höhepunkte wird mit Sicherheit die Präsentation der neuen Jura-Gerstenkönigin am 9. September sein, dem Eröffnungstag des Fests: Sie heißt Anna Hnatiuk, wohnt seit acht Jahren in der Gemeinde, ist 18 Jahre jung und geht momentan noch auf das Ingolstädter Christoph-Scheiner-Gymnasium.

Michael Walter zur NR: "Das Jurafest soll auch in diesem Jahr unter dem Motto 'Trachten, Tradition & Partypower' wieder ein 'Volksfest für alle', egal ob alt oder jung, werden." Auch 2010 wird es übrigens wieder kostenlose "Lentinger Trachtennadeln" für diejenigen geben, die in Tracht zur Wiesn kommen. Die Maß Bier wird voraussichtlich - wie schon vor zwölf Monaten auch - 5,90 Euro kosten.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Musikalisch passend umrahmt wurde die Bierprobe am Donnerstagabend von den mittelfränkischen "Hundsgrübbln" aus Hilpoltstein.

www.jurafest-lenting.de

Unter dieser Adresse findet man weitere Informationen zum diesjähigen Jurafest im Internet.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20m%c3%a4ndl(1).tif
Suche

Buben werden weiter vermisst

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen