Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Ingolstadt: 15-jähriger Radler in Ingolstadt verletzt

Ingolstadt
23.10.2018

15-jähriger Radler in Ingolstadt verletzt

Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines Audi Avant. Er soll in Ingolstadt hat einen 15-jährigen Radler angefahren haben.
Foto: Alexander Kaya

Autofahrer fuhr einfach weiter. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Ein 15-jähriger Radfahrer aus Manching ist Montagfrüh von einem Auto angefahren und verletzt worden. Laut Polizei flüchtete der Autofahrer danach. Der Jugendliche war um 5.50 Uhr auf dem Radweg an der Nürnberger Straße Richtung Norden unterwegs gewesen und wollte die Roderstraße überqueren, als ein - zunächst an der Haltelinie der Roderstraße wartender - grauer Audi Avant plötzlich in die Nürnberger Straße einfahren wollte und den Jungen dabei am Schienbein streifte und leicht verletzte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.