Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Ingolstadt: Ankerzentrum erneut in der Kritik 

Ingolstadt
06.06.2019

Ankerzentrum erneut in der Kritik 

Die Abschiebelager in Ingolstadt und Manching sind erneut heftig in die Kritik geraten. 
Foto: Julian Stratenschulte/dpa (Symbolfoto)

In einer „Ingolstädter Erklärung“ fordern Parteien, Vereine und Engagierte menschenwürdige Lebensbedingungen für die Flüchtlinge in den Abschiebelagern.

In einer sogenannten „Ingolstädter Erklärung“ haben Parteien, Vereine, Verbände, Initiativen und eine ganze Reihe privater Unterzeichner die Lebensbedingungen für Flüchtlinge in der Anker-Einrichtung Manching/Ingolstadt als „menschenunwürdig“ kritisiert. Frauen und Kinder hätten es dort besonders schwer. Die Zustände in dem Abschiebelager wurden in den vergangenen Jahren schon oft bemängelt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.