Newsticker
Nur 47 Prozent Wirksamkeit bei Impfstoff von Curevac - Staat hält an Beteiligung fest
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Ingolstadt: Audi-Gewinn vor Steuern sinkt um 20 Prozent

Ingolstadt
26.07.2019

Audi-Gewinn vor Steuern sinkt um 20 Prozent

Audi hat im ersten Halbjahr weniger Autos verkauft und weniger Umsatz gemacht
Foto: Julian Stratenschulte, dpa (Symbol)

Im ersten Halbjahr 2019 hat Audi weniger Autos verkauft und weniger Umsatz gemacht - entgegen der Jahresprognose. Hohe Investitionen hätten den Konzern belastet.

Audi hat im ersten Halbjahr weniger Autos verkauft und weniger Umsatz gemacht - der Gewinn vor Steuern fiel um 20 Prozent von 3,21 Milliarden auf 2,58 Milliarden Euro. Die Probleme bei der Umstellung auf die WLTP-Abgasmessung sowie hohe Investitionen in neue Modelle und in Elektroautos hätten belastet, teilte die VW-Tochter am Freitag in Ingolstadt mit. "Trotz starken Gegenwinds" bekräftigte Audi aber seine Jahresprognose: Absatz und Umsatz sollen im Vergleich zu den schwachen Vorjahreswerten leicht steigen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.